Sie sind hier: Home / Kurse
Sonntag, 25. Februar 2018
Logo Ergotherapie Sabrina Burkhardt

 

Veldhausener Straße 10
49828 Neuenhaus

Telefon
0 59 41 / 98 98 99

E-Mail
info@ergo-neuenhaus.de

gruener Balken



Deutscher Verband der Ergotherapheuten e.V. - Logo

Mitglied im
deutschen Verband
für Ergotherapeuten

 

Wissenswertes zu unseren Gruppenangeboten:

• Diese können als "Gruppenrezept" von ihrem Haus- bzw.
   Facharzt verordnet werden, wenn dieser die Indikation stellt.

• Sie können unsere Kurse auch als Selbstzahler nutzen.

• Eine Gruppentherapie ist oft eine sinnvolle Ergänzung zur
   Einzeltherapie, ersetzt diese bei multiplen Störungsbildern jedoch nicht.

• Bei Interesse informieren wir Sie per E-Mail oder telefonisch über die Kosten und
  Termine.

• Die Kursdauer beträgt stets 10 Wochen

 

Bleistiftrallye -                                             
spielerisch zum sicheren Strich                                                      


Indikation:

• leichte Auffälligkeiten in der Graphomotorik (z.B. Auge- Handkoordination)
• Mal- und Schreibunlust
• Schmerzen in der Hand beim Schreiben und Malen
• unregelmäßiges Schriftbild

Motto: "Mit Pfiff alles im Griff!"

Der Kurs beginnt und endet zunächst mit einer Elterninfostunde, um gemeinsam über die Inhalte,
Verlauf und Resultate der Bleistiftrallye zu sprechen und gemeinsam Erfahrungen auszutauschen.

 

 KiKoSi - Kinder konzentrieren sich


Indikation:

• sehr kurze Konzentrationsdauer schon bei Regelspielen
• schnelle Ablenkbarkeit bei den Hausaufgaben
• wenn das Konzentrieren bei lauter Umgebung schwer fällt
• Ihr Kind knabbert ständig auf seinen Stiften herum sobald es sich konzentrieren muss

Motto: "Konzentriert geht´s wie geschmiert!"

Dieser Kursus beinhaltet zwei Elternabende für den Transfer in den Alltag und wurde für Schuki-Kinder und Grundschulkinder der 1. und 2. Klasse von meiner Mitarbeiterin Frau Branga konzeptionell unter Berücksichtigung ergotherapeutischer Behandlungsmethoden entwickelt.

 

 

TiegEr - Tiergestützte Gruppentherapie mit dem Medium Pferd


Indikation:

• Wahrnehmungsstörungen, z.B. des Gleichgewichtsystems oder der Eigenwahrnehmung
• Konzentrationsstörungen
• Soziale Anpassungsprobleme
• Kognitive Defizite, wie z.B. Handlungsplanung, logischen Denken, etc.
• Entwicklungsstörung der Grob- und Feinmotorik

Motto: "Gemeinsam können wir etwas bewirken°

Warum tiergestützte Therapie so wirkungsvoll sein kann:

Auf viele Kinder (und auch Erwachsene) übt das Pferd eine "magische" Wirkung aus.
Ganz von alleine fangen die kindlichen Gesichter an zu strahlen (Motivation), die Augen fixieren das Pferd (Konzentration) und der Wunsch endlich auf dem Pferd sitzen zu dürfen erhöht die Bereitschaft zur Mitarbeit und abzuwarten (Verhalten).

 

Fit mit Grips - Hirnleistungstraining in der Gruppe

Indikation:

• Prävention
• bei neurologischen Erkrankungen
• merkbares Nachlassen der geistigen Fähigkeiten (z.B. Merkfähigkeit, Reaktion, etc.)
• Steigerung der geistigen Fähigkeiten, z.B. für ein Hobby, für das Auto fahren, etc.

Motto: "Trick 17!" 

Neben dem Erlernen von Tricks und Kniffs für den Alltag, sind auch motorische Übungen ein wichtiger Bestandteil dieses Gruppenkonzeptes.

   

Autogenes Training für Erwachsene

Zur Zeit werden keine Kurse Autogenes Training von mir angeboten.

Indikation:

• Stress im Alltag und/oder Beruf
• Burnout / Depression
• Muskelverspannungen
• Steigerung der geistigen und körperlichen Leistungsfähigkeit
• Bluthochdruck

Dieser Kurs wird mit bis zu 80% von den Krankenkassen als Präventionsleistung gefördert. Somit ist eine ärztliche Verordnung nicht erforderlich.
Nur in dringenden gesundheitlichen Fragen ist ein ärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung vorzulegen.